Wie immer hält man bei der Buxheimer Dorfweihnacht an dem Prinzip fest, keine kommerziellen Anbieter zuzulassen.

"Was hier steht ist selbst gebaut, selbst gebastelt, selbst geschnitzt und selbst gebraten" Ob Vogelhäuschen, Lebkuchen, Schnitzereinen, Holzarbeiten, Strickwaren.

Das ganze Jahr sind die Helfer des NV Bollohe Michl damit beschäftigt, Hütten zubauen, Schwedenfeuer und Fackeln zu sammeln "und ganz viel schönes Dekorationsmaterial zu besorgen".

Hier eine Übersicht der belegten Buden 2017